Beratungsstelle Westend

Schuldnerberatung Neukölln

Sie erreichen die Schuldnerberatung Neukölln wenige Minuten Fahrzeit vom Hermannplatz entfernt. Unsere Beratungsstelle ist sowohl mit den öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem Auto gut und zentral erreichbar.

Parkplätze sind vor der Tür ausreichend kostenlos vorhanden.

Wir betreuen Sie hier montags bis freitags zwischen 9:00 Uhr 18:00 Uhr sowie nach Vereinbarung.

Mit der S-Bahn

  • S41 / S42 (Ringbahn) bis Westend
  • Bus M45 Richtung Spandau Johannesstift
  • Haltestelle DRK Kliniken Westend
  • Fußweg in die Nußbaumallee 1 ca. 2 Minuten

Mit der U-Bahn

  • U2 bis Theodor-Heuss-Platz
  • Fußweg in die Nußbaumallee 1 ca. 8 Minuten

Mit dem Auto

  • A100 bis Ausfahrt Spandauer Damm
  • Fahren Sie den Spandauer Damm in Richtung Spandau
  • Links in die Ahornallee abbiegen
  • Rechts in die Nußbaumallee abbiegen

Neukölln ist der achte Verwaltungsbezirk von Berlin und hat rund 310.000 Einwohner. Er wurde nach dem gleichnamigen Ortsteil benannt, der den nördlichen Teil des Bezirks ausmacht.
Der Bezirk zeigt unterschiedliche bauliche Strukturen, im Norden innerstädtisch hochverdichtet, im Süden eher vorstädtisch aufgelockert, teils sogar ländlich wirkend: Der Ortsteil Neukölln (auch Neukölln-Nord oder Neukölln 44 – nach der ehemaligen Postleitzahl 1000 Berlin 44 – genannt) ist im Norden des Bezirks (zwischen Ringbahn und Hermannplatz) überwiegend vom Altbaubestand der Gründerzeit geprägt, der aus typischen Berliner Mietskasernen mit begrünten Hinterhöfen besteht. Südlich der Ringbahn dominieren Einfamilienhausgebiete, vorstädtischer Siedlungsbau und Großsiedlungen mit vielen Hochhäusern das Gesicht des Bezirks.

Mit freundlicher Genehmigung von Wikipedia.

Hilfe für Privatpersonen

Sie sind Angestellter, Arbeiter oder Rentner?

Hier finden Sie passende Informationen…

Lösungen für Profis

Sie sind Einzelunternehmer oder geschäftsführender Gesellschafter?

Hier finden Sie nähere Informationen.